Wussten Sie, dass mehr als die Hälfte aller IT Spezialisten in deutschen Unternehmen als Freiberufler tätig ist? Vor allem große Betriebe planen – sowohl gegenwärtig, als auch zukünftig –  den vermehrten Einsatz externer IT Experten für hauseigene Projekte.

Finden Sie aktuelle Projektmöglichkeiten

Die Gründe dafür sind vielfältig: gutes Know-how und erprobte Fachkenntnisse machen Freelancer zu begehrten Arbeitskräften auf Zeit. Unternehmen können diese schnell und unkompliziert „einkaufen“ und haben die richtigen Spezialisten direkt zur Hand. Weiterhin profitieren interne Angestellte im besten Fall von den Kenntnissen der Freiberufler, sodass das neue Wissen auch nachhaltig im Unternehmen bleibt.

Durch den Einsatz von Freiberuflern können nicht nur Kosten für zum Beispiel Mitarbeiterweiterbildungen eingespart, sondern auch eine höhere Anzahl an Projekten möglich gemacht werden. Diese können durch Freelancer flexibel gestaltet und umgesetzt werden, während das Ergebnis durch Effizienz bei meist hoher Auslastung nicht darunter leidet.

Die Digitalisierung der letzten Jahre hat besonders Unternehmen zur Veränderung gedrängt. So investieren Betriebe mehr und mehr in neue Technologien, welche wiederum spezialisierte Fachkräfte verlangen. Oftmals kommen dabei Freiberufler zum Einsatz, die ihre Kenntnisse der Technologien an verschiedene Arbeitnehmer der Unternehmen weitergeben können.

Besonders gefragte IT Freiberufler sind laut dem Dekra Arbeitsmarkt Report 2019 vor allem Software Entwickler und Programmierer im Bereich .NET und JavaScript Framework, dicht gefolgt von Experten im IT Security Sektor. Tatsächlich fällt fast jede dritte Stellenausschreibung für IT Positionen einer dieser Berufsbezeichnungen zu.

Beinahe ebenso gefragt sind IT-Systemadministratoren und IT Berater. Vor allem Spezialisten, die zusätzlich zu Ihrer Expertise erprobte betriebswirtschaftliche Kenntnisse besitzen, sind als Freiberufler gern gesehen, wie zum Beispiel Wirtschaftsinformatiker.

Doch was wünschen sich Freiberufler für einen Projekteinsatz?

Neben fairen Verträgen und der unkomplizierten Abwicklung dieser wünschen sich Freelancer vor allem zuverlässige Zahlungen des vereinbarten Lohns, sowie eine schnelle und direkte Kommunikation, um Projekte so unkompliziert wie möglich zu gestalten.

 

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu Freiberufler Themen

Abonnieren Sie unseren Newsletter